News

Juniors Dämmerschoppen 🎺

Am Samstag fand der Dämmerschoppen der Juniors der MMK statt.
Die Juniors studierten ein modernes, aber auch traditionelles Programm für diesen Dämmerschoppen ein😊
Ein Highlight war unser Superstar „Schmidbau“, der sein Können am Amboss präsentierte😉🎶

Später stellten sich die Saubärn der MMK mit modernen Nummern unter Beweis🐗

Danke an die zahlreichen BesucherInnen und euren gespendeten Applaus – wir freuen uns auf nächstes Jahr🎶

Danke an das gesamte Jugendteam, welches die Organisation übernommen hat – ohne Euch wäre es nicht möglich gewesen

Juniors Probenwochenende

Hoch die Hände, Probenwochenende 🙌🏻

Von Freitag auf Samstag fand die alljährige Übernachtung der Juniors im Probeheim der MMK statt.

Das Jugendteam stellte eine Schnitzeljagd quer durch Eberschwang mit musikalischen Fragen zusammen. Bei einigen Stationen war auch die Geschicklichkeit der jungen MusikerInnen gefragt🎶🎺

Gemeinsam ließen wir den Abend noch gemütlich am Lagerfeuer ausklingen. 🔥

Am frühen morgen legten sich alle Juniors nochmal ins Zeug für eine abschließende Probe 🎶

Danke an das Jugendteam – ohne euch wäre das nicht möglich

Marktfest

Was für ein Sonntag!
Die Marktmusik durfte heuer den Nachmittag musikalisch umrahmen. Bei strahlendem Sonnenschein und unter blauem Himmel machte uns das Musizieren gleich noch mehr Spaß.
Jeder gab an diesem Sonntag sein Bestes. Vom Solotrommlermarsch der Schlagzeuger, über Gesangseinlagen von Theresa und Sepp bis hin zu weiteren Soli unserer Musiker, war alles auf dem Eberschwanger Marktfest zu hören.

Dieses Jahr durften wir euch sogar bei unserem eigenen Stand begrüßen.
Anlässlich 160 Jahren Marktmusik boten wir euch einen Einblick in unseren Probenalltag sowie Ausflügen von Musikern und Juniors.
Für die Jüngeren Besucher gab es die Möglichkeit eine Vielzahl an Instrumente zu Testen und für den ein oder anderen war da bestimmt was dabei.

Wir freuen uns bereits auf nächstes Jahr, wo wir den Frühschoppen umrahmen werden.

Woodstock der Blasmusik 2023

Wie auch schon letztes Jahr durften wir auch heuer wieder am Woodstock der Blasmusik Arbeiten.

Ausgerüstet mit Rucksäcken voll Bier und Spritzer haben wir für die Nötige Abkühlung auf dem Festivalgelände gesorgt. Unser Team hinter der Schank hat dafür gesorgt, dass unsere Fässer immer voll sind und die Besucher nahmen uns die Last, teilweise in Rekordzeit, wieder ab.

Nach sechs Stunden Schicht freute man sich dann aber doch den Rucksack wieder abzulegen und vielleicht selbst noch das ein oder anderen Bier am Woodstock der Blasmusik zu trinken.

Vielen Dank nochmal an Alle FREIWILLIGEN Helfer und Helferinnen für die große Unterstützung!

Hast du Interesse uns nächstes Jahr auch zu unterstützen? Dann melde dich bei uns!

X